St. Gallen, 20. Juni 2019

Die Vereine ICT-Berufsbildung Ostschweiz Mediamatik und der LMVI (Lehrmeisterverband Informatiker St. Gallen Appenzell Liechtenstein) fusionieren im bestehenden Berufsverband „ICT Berufsbildung Ostschweiz“. An den beiden Generalversammlungen im Mai 2019 der Berufsverbände ICT Berufsbildung Ostschweiz Mediamatik und dem LMVI (Lehrmeisterverband Informatiker St.Gallen Appenzell Liechtenstein) wurde über das Vorantreiben der Fusion der beiden Teilverbände abgestimmt. Die Mitglieder*innen der beiden Teilverbände haben die Fusion einstimmig gutgeheissen. Somit wird der Konsolidierungsprozess wie geplant weiterverfolgt und ein Fusionsvertrag ausgearbeitet. Im Februar 2020 soll der Fusionsvertrag in einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung den Mitglieder*innen vorgelegt werden und kommt zur Abstimmung. Die beiden Teilverbände freuen sich über die Zusammenarbeit und den anstehenden Konsolidierungsprozess.